Beliebte Beiträge


Warning: preg_match(): Compilation failed: invalid range in character class at offset 12 in /home/vstlhhkk/domains/lifestyle-experte.de/public_html/wp-content/plugins/js_composer/include/classes/shortcodes/vc-basic-grid.php on line 184
Top-Früchte
Beste Ausflugsziele

Höhepunkte

Am Beliebtesten

Neueste

Neueste aus dem Blog

Mähroboter: die kleinen Helfer für den Garten

Immer öfter sieht man in Gärten und Vorgärten kleine Helfer herumwuseln. Sie übernehmen das, wofür der Gärtner früher den klobigen und sperrigen Benzin-Rasenmäher bemühen musste. Damals war das Rasenmähen anstrengend, laut und umweltschädlich. Wer hingegen vom Rasenmäher zum Mähroboter umgestiegen ist, der hat diese Probleme hinter sich gelassen. Angenehm leise, emissionsneutral und erfreulich selbstständig verrichtet der Mähroboter seinen Dienst.

Mähroboter bieten dermaßen gewichtige Vorteile, dass der Run auf sie nur natürlich ist. Wer sich für den Kauf eines Mähroboters entschieden hat, möchte allerdings mehr zum Gerät wissen und dazu, ob dieses für ihn und seinen Garten passt. Aus diesem Grund haben wir diesen Artikel verfasst, damit Sie wissen, worauf es beim Kauf eines Mähroboters ankommt und gleich den richtigen für sich finden. Einen ersten Mähroboter Test finden Sie unter diesem Link.

Mähroboter mit Begrenzungsdraht oder Rasenerkennung?

Zunächst haben Nutzer die Wahl zwischen einem Mähroboter mit Begrenzungskabel und einem Mähroboter mit automatischer Rasenerkennung. Modelle mit Rasenerkennung sind die bequemere Variante, denn die Prozedur des Legens von Begrenzungslinien mittels Rasennägeln und Befestigungsstiften ist sehr aufwendig und mühselig. Allerdings ist die Technologie noch nicht sehr ausgereift und beim Scannen entsprechend fehleranfällig. Dies ist der Grund dafür, warum die Modelle mit Begrenzungsdraht derzeit noch überwiegen.

Systematik oder Zufallsprinzip?

Außerdem unterscheiden sich Mähroboter ähnlich wie Saugroboter in der Vorgehensweise beim Mähen. Einfachere Modelle nutzen ihre Sensoren einfach zur Korrektur, denn Mathematiker haben errechnet, dass sie nach einer überschaubaren Zeitspanne jede Fläche erreicht haben. Natürlich ist diese Methode im Hinblick auf Effizienz eher suboptimal und viele Flächen werden doppelt und dreifach bearbeitet.

Wer deshalb nach einer fortschrittlicheren Methode sucht und bereit ist, einen höheren Preis zu zahlen, der entscheidet sich für einen Mähroboter, der die Rasenfläche kartografiert und auf dieser Basis die optimale Wegführung berechnet. Die Rasenfläche wird nun schneller und effizienter abgearbeitet, und was beim Kaufpreis verloren geht, wird über die geringeren Gebrauchskosten wieder reingeholt.

Vorgehen beim Speichern und Laden

Qualitative Unterschiede, die sich im Preisniveau widerspiegeln, erstrecken sich auch auf die Betriebsweise des Mähroboters. Die einfachen Modelle müssen an ein Stromnetz angeschlossen werden, was sehr umständlich ist und einen langen Kabelsalat zur Folge hat. Beliebter sind deswegen Modelle, die über Akkus laufen. Zum Lieferumfang gehört hier eine Ladestation, und fortschrittliche Modelle fahren selbstständig wieder zur Ladestation zurück, bevor der Akku leer wird. Grundsätzlich sollten die Lithium-Ionen-Akkus der Rasenroboter ca. 2.500 Einheiten halten. Eine Einheit sollte wiederum mindestens 135 Gebrauchsminuten hergeben. Die Krönung sind schließlich Rasenmäher mit Sonnenkollektoren. Sie schöpfen einen Teil ihrer Energie aus der Solarkraft und erhöhen entsprechend ihre Gebrauchszeit pro Einheit.

Die Funktion des Mulchens

Ein guter Mähroboter sollte über die Funktion des Mulchens verfügen. Damit ist das Liegenlassen des zerkleinerten Schnittguts gemeint, das in der Folge durch Mikroorganismen zerlegt wird; die Nährstoffe bleiben dem Rasen enthalten. Mit dem Mulchen sind eine Reihe von Vorteilen verbunden. Die Mulchfunktion erspart den Kauf von Dünger, erhöht die Lebensfähigkeit des Gartens und bewahrt ihn im Sommer vor dem Austrocknen. Biologen haben in diesem Zusammenhang nachgewiesen, dass gemulchte Rasenflächen wesentlich mehr Lebewesen ein Habitat bieten als nicht gemulchte Rasen. Es lohnt also, den Rasen zu mulchen.

Was noch zu beachten ist

Schließlich verfügen Mähroboter über diverse Features, die mal mehr und mal weniger benötigt werden. So liegt es am Sicherheitsbedürfnis und der Sicherheitssituation im Garten, ob ein Diebstahlschutz gewünscht wird. Dieser kann sich durch einen Alarm beim Hochheben äußern oder sogar durch GPS-Tracking. Im letzten Fall braucht man die Polizei nur noch bis zu den unrechtmäßigen neuen „Eigentümern“ lotsen und man hat seinen Mähroboter wieder.

Wer einen Garten mit hohen Steigungen hat, sollte auf das Kriterium der Steigungsfähigkeit achten. Allerdings sorgen gute Modelle in der Regel für Abhilfe, denn sie schaffen es heute, Steigungen bis zu 45 Prozent zu überwinden. Wer möchte, dass sein Mähroboter auch im Regen arbeitet, wird ebenfalls fündig. Hier gibt es auf dem Markt bereits Modelle mit fortgeschrittenem Wasserschutz, die Wind und Wetter trotzen.

Glücklicher Leben: die besten Tipps

Obwohl wir in einem großen Luxus leben, kommen immer mehr Menschen zum Punkt, an dem sie sich fragen, was der Zweck hier auf Erden ist. Das bedeutet nicht, dass sich jeder mit dieser Frage auseinandersetzen muss, wenn man sich nicht danach fühlt. Ist es aber so, dass man den Sinn des Lebens für sich herausfinden möchte, sollte man sich mit sich selbst beschäftigen. Auf dem Weg zur Erkenntnis wird einem sicherlich immer das Wort Glück begegnen. Welche Faktoren für das eigene Glück mitverantwortlich sind, lesen Sie in diesem Beitrag.

Was ist Glück?

Viele Menschen setzen Glück gleich mit Geld, Reichtum, Erfolg. Doch, wenn man sich näher mit diesem Thema beschäftigt, dann findet man heraus, dass Glück viel mehr ist. Das Glücklichsein ist der innere Zustand der Vollkommenheit und zu wissen, dass alles gut ist, so wie es ist. Nicht immer müssen glückliche Menschen reich sein oder drei Autos besitzen. Glück ist ein innerer Zustand, der erst mit der Zeit erweckt werden kann. Um sich selbst glücklicher zu fühlen, helfen ein paar einfache Methoden.

Das positive im Leben sehen

Wer den Fokus auf die negativen Seiten im Leben hat, der wird unweigerlich auch diese Dinge anziehen. Sind Sie hingegen positiv eingestellt, dann werden Sie bald merken, dass Sie viele schöne Momente erleben dürfen. Das positive Denken kommt natürlich nicht von heute auf morgen, sondern entwickelt sich mit der Zeit.

Wenn Sie es aber wirklich ändern möchten, dann helfen ein paar tolle Methoden:

  • Überlegen Sie sich jeden Tag mindestens drei Dinge, wofür Sie dankbar sind. Diese sollten Sie dann in einem Dankbarkeitstagebuch, in Ihr Handy oder einfach auf einen Block schreiben.
  • Setzen Sie sich täglich eine Intention, die sie durch den Tag verfolgt. Eine Intention ist ein im Prinzip ein Wort, das dafür steht, in welche Richtung Sie sich ausrichten möchten. Ist es beispielsweise Mut, dann erinnern Sie sich während des Tages immer wieder an Mut. Wer dann einen Augenblick oder eine Situation erlebt, die sehr viel Kraft und Entschlossenheit fordert, kann sich an den Begriff Mut erinnern. So wissen Sie sofort, wie Sie reagieren können und sind somit positiver.

Sich mit anderen glücklichen Menschen umgeben

Laut Studien ist das eigene Glück natürlich in erster Linie von sich selbst abhängig. Dennoch bestätigen Forscher, dass auch das eigene Umfeld eine beträchtliche Rolle spielt, wie man sich fühlt. Wer sich also ständig mit Menschen umgibt, die nur negativ sehen und Sie so richtig runterziehen, dann sollten Sie sich davon fernhalten. Sie müssen diese Personen nicht total aus Ihrem Leben werfen – aber der Kontakt sollte vermindert werden.

Ausreichende Bewegung

Einer der wichtigsten Tipps zu mehr Glück ist die tägliche Bewegung. Sport schüttet nämlich Glückshormone frei, die sich wiederum auf die Stimmung und auf das Wohlbefinden auswirken. Sie werden dadurch bemerken, dass Sie plötzlich viel glücklicher und zufriedener sind. Das könnte Neugierige auch interessieren: https://www.lifestyle-experte.de/2011/09/20/basische-diat-dellenlos-glucklich/.

Was lieben Sie?

Häufig ist unser Alltag geprägt von Dingen, die wir nicht gerne tun. Wer aber immer mehr zu sich findet, der wird bald feststellen, welche Momente mehr belastend als schön sind. Wenn Sie diese Muster durchbrechen und sich auf die Hobbys oder Situationen konzentrieren, die Ihnen guttun, wird Ihr Glücklichsein-Level drastisch ansteigen. Wenn Sie also gerne zocken, dann sollten Sie dies tun. Mehr zum Thema Merkur Slots kostenlos erfahren Neugierige hier. Tun Ihnen hingegen die Momente vor dem PC nicht gut, dann sollten Sie diese vermeiden. Spüren Sie am besten immer in sich hinein – so tun Sie sich leicht herauszufinden, was gut für Sie ist und was nicht.

Gute Ernährung

Im Körper wohnt die Seele – sie kann sich nur dann wohlfühlen, wenn der Körper gesund ist. Aus diesem Grund ist eine ausgewogene und gesunde Kost sehr wichtig. Vor allem frische Früchte, Gemüse, Wildkräuter, Hülsenfrüchte, Nüsse und Samen sowie Vollkornprodukte sind sehr gut für einen gesunden Körper. Wer fit ist, der fühlt sich automatisch glücklicher. Somit ist dieser Punkt essenziell wichtig für das innere Glück, das nach außen strahlt.

Top-Früchte, die Sie konsumieren sollten, um Ihre Haut zum Leuchten zu bringen

Top-Früchte

Früchte sind etwas, das dazu beitragen kann, dass Sie die richtige Behandlung erhalten. Dies kann dazu beitragen, dass Ihre Haut richtig strahlt, wenn Sie sich in letzter Zeit mit einer Reihe von Hautproblemen befasst haben, von stumpfer bis lebloser Haut. Früchte sind einige der besten Möglichkeiten, um Ihre Haut wieder in jugendlichen Glanz zu versetzen. Hier sind einige der besten Früchte, die dazu beitragen können, dass Ihre Haut wieder zu ihrem jugendlichen Glanz zurückkehrt.

Mango

Diese saftige und saftige Frucht kann jedem das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen. Dies ist auch eines der besten Lebensmittel, das Ihr Gesicht verjüngen kann, da es viel Vitamin A, C, E, K enthält. Es enthält auch viel Beta-Carotin, Flavonoide und Polyphenole sowie Xanthophylle. Dies ist eine der besten Früchte, die dazu beitragen kann, dass Ihr Magen gesund bleibt und Ihre Haut vor DNA-Schäden geschützt ist.

Wassermelone

Wassermelone ist ein Segen für die Haut, wenn Sie zu Akne neigende oder empfindliche Haut betrachten. Wassermelone ist eine Sache, die Ihnen helfen kann, wenn Sie Giftstoffe aus Ihrer Haut entfernen möchten. Es enthält auch viel Vitamin A, B1, B6 und C. Diese Vitamine sind sehr nützlich für die Beseitigung jeglicher Hautschäden und stellen auch sicher, dass es keine freien Radikale gibt.

Orangen

Dieses farbenfrohe Lebensmittel enthält viel Vitamin C, was der Haut Auftrieb gibt. Orangen schützen vor Lichtschäden und oxidativen Schäden. Da diese Frucht mit Antioxidantien beladen ist, reduziert sie jede Art von Entzündung, synthetisiert Kollagen und sorgt dafür, dass keine DNA-Schäden entstehen.

Papaya

Papaya ist eine Frucht, die Ihnen die perfekte Haut geben kann. Dies liegt daran, dass Papaya reich an verschiedenen Vitaminen wie A, B, C ist. Papaya enthält auch verschiedene Mineralien wie Magnesium, Kupfer, Kalium, was das Beste ist, wenn es um Kampf- und Hautkrankheiten geht. Dies ist eine magische Frucht, die Sie von Hautinfektionen, Geschwüren, Warzen und Ekzemen heilen kann.

Granatapfel

Die Frucht ist eine der besten Früchte, wenn Sie helle Haut haben möchten. Diese lebendigen Samen können sicherstellen, dass Sie die richtige Hilfe haben, wenn es darum geht, jegliche Art von Pigmentierung zu entfernen, die Ihre Haut vor UV-A- und UV-B-Schäden schützen kann. Außerdem enthält diese Frucht genügend Vitamin C und K, sodass Sie in kürzester Zeit eine saubere und klar aussehende Haut haben. Granatapfel enthält bekanntermaßen auch Mineralien wie Kalium, Magnesium, Kalzium und Phosphor, die Ihr Hautproblem in kürzester Zeit besudeln können.

Beste Ausflugsziele im April in Europa 2020

Beste Ausflugsziele

Der Frühling kommt bald. Es gibt einige Ziele, die in der Tat die besten Orte sind, die man im April in Europa besuchen kann, einschließlich Mai.
Eine späte Frühlingspause in einem Europa zu machen, kann belebend und unterhaltsam sein und eine großartige Möglichkeit, den Winter abzurunden.

Glücklicherweise haben viele europäische Städte gemäßigte Quellen, was zu großartigen Urlaubszielen führt.
Da der April in einigen Teilen der Welt eher eine Nebensaison ist, kann es schwierig sein, zu bestimmen, welche europäischen Reiseziele warm und einladend sind und welche noch einige Winterreste aufweisen.
Hier sind einige der besten Orte, die Sie im April in Europa besuchen können. Lesen Sie auch unsere Posts für Reisen im Dezember, Januar und Februar.

Toskana, Italien

Die Toskana ist einer der weltweit beliebtesten Orte für einen Luxusurlaub. Viele sagen, es sei nicht nur eines der besten Reiseziele im April in Europa, sondern zu jeder Jahreszeit. Diese unglaubliche Region beherbergt antike Architektur, fantastischen Wein und Essen sowie malerische sanfte Hügel.

Es ist auch der Geburtsort der Renaissance, was sich in den vielen Kunstausstellungen in der Region widerspiegelt.
Um das Beste aus der Region herauszuholen, wohnen Sie in einem der luxuriösen Toskana-Häuser in Florenz, Lucca oder Chianti.

 

Der April in der Toskana ist gemäßigt. Wenn Sie wegen der malerischen Weinberge und Hügel von dieser Region angezogen werden, werden Sie es lieben, die Blumen im April blühen zu sehen. Machen Sie eine Tour durch die umliegenden Hügel oder besuchen Sie einen der vielen botanischen Gärten, um in die Pracht der Natur einzutauchen.

In der Toskana gibt es auch einige natürliche heiße Quellen, die sich ideal für einige der kühleren Frühlingstage eignen.  Besuchen Sie Bagno Vignoni für ein kostenloses Bad im örtlichen Frühling oder besuchen Sie Petriolo oder Saturnia für etwas Robusteres und Natürlicheres.


Florenz

Wenn Ihr Besuch mit den Osterferien übereinstimmt, können Sie sich verwöhnen lassen.
Der Coppio del Carro, auch als „Explosion des Wagens“ bekannt, findet jeden Ostersonntag in Florenz statt.
Während dieser Zeremonie wird ein großer, kunstvoller Karren mit Trommlern und Tänzern in den Gemeinschaftsraum gefahren.

Wenn es Zeit für die Explosion ist, schickt der Erzbischof eine taubenförmige Rakete über einen Draht, um mit dem Karren zu kollidieren und eine Reihe unglaublicher Feuerwerke zu zünden.
Unabhängig von Ihrem kulturellen Hintergrund und Ihren Vorstellungen möchten Sie dieses Spektakel sehen.


Paris, Frankreich

Gibt es etwas so Romantisches wie den Frühling in Paris? Die Stadt der Lichter erwacht im Frühjahr zum Leben, mit Temperaturen zwischen 55 ° F und 65 ° F.
Balearen, Spanien
Während es in Spanien viele unglaubliche Orte zu besuchen gibt, besonders im Frühling, stechen die Balearen hervor.

5 köstliche Vitamin C-reiche Getränk-Rezepte für glückliche und gesunde Haut

Vitamin C-Drink

Vitamin C ist besonders wichtig für die Stimulierung der Kollagenproduktion in der Haut. Hier sind fünf köstliche vitamin C-reiche Getränke zum Probieren!

Vitamin C ist ein wichtiges Vitamin, das für die Gesundheit von Haut und Haar sowie für eine gesunde Immunität erforderlich ist. Dieses wasserlösliche Vitamin ist jedoch nicht nur wichtig, damit Sie gut aussehen. Es ist bekannt, dass es auch Erkältungen bekämpft. Das Vitamin, das reichlich in Zitrusfrüchten und grünem Gemüse enthalten ist, ist auch wichtig für die Gesundheit der Knochen sowie für die Aufnahme von Eisen im Körper. Es ist jedoch besonders wichtig, um die Kollagenproduktion in der Haut zu stimulieren und damit die Hautqualität zu verbessern. Sie können genug Vitamin C in Ihrer Ernährung zu sich nehmen, wenn Sie sicherstellen, dass Ihre täglichen Mahlzeiten eine Portion Obst und grünes Gemüse enthalten. Im Sommer gibt es reichlich Obst und Gemüse mit hohem Vitamin C-Gehalt.

 

Es ist wichtig, Vitamin C-reiche Lebensmittel zu sich zu nehmen, da dieses Vitamin nicht von unserem Körper hergestellt wird und daher die Anforderungen durch externe Quellen wie Lebensmittel erfüllt werden müssen. Die empfohlene Tagesdosis (Recommended Dietary Allowance, RDA) für Vitamin C beträgt bei Frauen etwa 70 Milligramm und bei Männern etwa 90 Milligramm. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Aufnahme von Vitamin C in Ihren Körper sicherzustellen, und Fruchtsäfte sind eine davon.

Vitamin C-reiche Getränke für gesunde Haut:

1. Orange und Ingwer Detox Drink Rezept

Orange ist eine der besten Früchte zum Aufladen, um genügend Vitamin C in Ihrer Ernährung zu haben. 100 Gramm Orange enthalten 64 Prozent des Tagesbedarfs an Vitamin C gemäß den Empfehlungen des Institute of Medicine (IOM) der National Academies. Dieses Detox-Getränk aus Orange und Ingwer ist ideal für Ihre Haut, da es Kurkuma enthält, das auch ein Antioxidans-reiches Gewürz ist.

2. Mango Kiwi Fuzz Rezept

Mango enthält nach Angaben des US-Landwirtschaftsministeriums 60 Prozent Vitamin C pro Tag. Das köstliche Sommerobst passt hervorragend zu Kiwis in diesem Rezept, das Ihre Haut für all das Verwöhnen dankbar macht.

3. Minze Kiwi Limonade Rezept

Kiwi und Zitronen sind beide reich an Vitamin C. Tatsächlich ist Kiwi eine der besten Vitamin C-Quellen auf dem Markt. Diese Limonade ist eine der besten Methoden, um der Hitze zu trotzen und gleichzeitig sicherzustellen, dass Sie einige dringend benötigte Nährstoffe für eine gesunde Haut zu sich nehmen.

4. Gekühltes Mangosuppenrezept

Dies ist nicht gerade Ihr reguläres Mango-Getränk – es enthält neben köstlichem Mango-Fruchtfleisch auch reife Tomaten, die reich an Vitamin C sind, sowie Zitronensaft für einen weiteren Schuss Vitamine und Aromen. Diese gekühlte Suppe wird in diesem Sommer Ihr Favorit sein.

5. Rezept für Ananas-Panna (Ananas-Panna)

Ananas ist eine weitere Frucht, die unglaublich reich an Vitamin C ist – 79 Prozent DV (gemäß USDA-Daten). Diese Ananas-Panna ist eine köstliche Variante der in Indien so beliebten rohen Mango-Panna, die gerösteten Kreuzkümmel, schwarzes Salz und Zucker enthält.
Ein Mangel an Vitamin C kann Skorbut verursachen, was selten, aber eine tödliche Krankheit ist. Nehmen Sie diese köstlichen vitamin C-reichen Getränke in Ihre Ernährung auf, um Ihre Haut glücklich zu machen!

Wer schön sein will muss leiden – Von Haarentfernung, Cellulitis und co.

Schönheit

Wer schön sein will muss leiden! Diesen Spruch hat bestimmt so jede Frau gehört, sei es im Bereich Sport, während Diäten oder bei einer Schönheitsbehandlung. Zum A und O jeder modernen Frau gehört natürlich neben gepflegten Fingernägeln einer gestylten und modernen Frisur und passender Mode die Pflege der eigenen Haut respektive die Entfernung der Körperbehaarung unter den Achseln, den Beinen oder der Bikinizone. Tägliches Rasieren ist hierbei wahrscheinlich die häufigste und günstigste Methode, wenn auch nicht unbedingt die kostensparenste. Epiliergeräte hingegen müssen nicht so oft eingesetzt werden, sind dafür aber auch teurer und können die Haut besonders reizen bzw. Hautirritationen verursachen, was im übrigen bei günstigen Einwegrasierern auch passieren kann. Hinzu kommt, dass ein Epilieren zur Haarentfernung sehr schmerzhaft sein kann. Bei einer neuen Methode der Haarentfernung scheint allerdings das Zitat: „Wer schön sein will muss leiden“ nicht zuzutreffen. Hierbei handelt es sich um die Haarentfernung mit dem Laser, die auch als Laserbehandlung bezeichnet wird. Man benötigt hierzu ca. 3 Sitzungen bei einem ausgebildeten Chirurgen, der mit einem speziellen Oberflächenlaser die Haarstrukturen soweit zerstört, dass kein Haarwuchs mehr erfolgen kann. Der Traum jeder Frau von einer dauerhaften Haarentfernung scheint also Wirklichkeit zu werden. Alles was hier leidet ist nur der Geldbeutel, denn diese Methode ist die teuerste.

Ganz ähnlich sieht es bei unliebsamen Fettablagerungen an prominenten Stellen der Frauen aus. Aufgrund der weicheren Hautbeschaffenheit bei einer Frau kommt es bei vielen zu sogenannter Orangenhaut oder auch Cellulitis. Diese unschönen Dellen stören die meisten Frauen immens und es wird mittels Diäten, Warm. Und Kaltduschen sowie viel Sport dieser Entwicklung Herr zu werden. Radikalere Methoden umfassen die Fettabsaugung oder Cellulite Behandlungen wie Thermage. Spezielle Geräte mit Massagefunktion sollen hier den Blutkreislauf anregen und die lästigen Dellen loswerden. Alles in allem bekommt die moderne Frau von Heute kaum etwas geschenkt. Das Zitat Wer schön sein will muss leiden trifft auch hier zu, denn von nichts, kommt nichts.

Was gibt’s Neues beim iPad2?

Unterhaltung

Das iPad2 ist da! Und zwar seit Anfang März 2011. Gespannt, wie immer, schaute die Welt nach Kalifornien, wo Apple-Boss Steve Jobs in der Apple-Firmenzentrale ja so gerne in groß inszenierten Pressesitzungen neue Apple-Produkte vorstellt. So auch dieses Mal, beim Release des neuesten Produktes aus der Apple-Schmiede – dem iPad2. Dass schon das erste Apple iPad ein Renner, ja eine Revolution war, ist mittlerweile anerkannt und bekannt, somit war die Welt in großer Erwartung auf das neue Gerät. Wie haben das Apple-Event zum Release des iPad2 im Netz mitgeschaut und sagen Ihnen nun: Wie sieht es aus und was kann es besser als das erste iPad?

Bei der Veröffentlichung des iPad1 wurden kritische Stimmen laut, die eine Kamera vermissten, die Spiegelung sei zu stark und insgesamt sei das iPad nur ein großes iPhone. soweit die negativen Kritiken. Doch das iPad war dennoch eine Sensation und verkaufte sich auf Anhieb millionenfach!

Seitdem hat auch die Konkurrenz Tabelt PCs entwickelt, wie zum Beispiel das Samsung Galaxy Tab und Apple ruhte sich nicht auf seinen Lorbeeren aus und entwickelte fleißig am neuesten Lifestyle Produkt in Sachen Tabelts. Das iPad2 ist nun also das Produkt dieser Entwicklung und es beherzigt zunächst schon einmal den Wunsch nach Kameras. Plural deswegen, weil das iPad2 gleich zwei Kameras bekommen hat – eine für Fotos und eine für Facetime, die Apple Video-Telefonie.

Der Prozessor, der Dual Core A5 Chip, stärker und unterstützt so den Tabelt PC bei all den gewohnt vielseitigen Anwendungen. zudem ist das neue iPad flacher, leichter und hat jetzt auch ein Cover, das direkt im Lieferumfang dabei ist. Das ist für die ewigen Kritiker noch die herausstechendste Neuerung am iPad2 – für uns vom Digital Lifestyle Experte ist das gesamte iPad2 wieder einmal revolutionär gut!

Tipps für eine gesundheitsbewusste Ernährung

Essen & Trinken

Sobald es draußen etwas wärmer wird, zieht man sich natürlich auch dünner an. Da ist es schön, wenn die Figur schon entsprechend geformt ist. Mit ein wenig guter Ernährung kann man hier viel richtig machen und auch positiv beeinflussen.

So ist es wichtig, zur richtigen Zeit das Richtige zu essen. Und auch genug getrunken sollte man haben – besonders wenn es draußen warm wird. Zwei bis drei Liter sollten es schon sein – und natürlich auch am Besten Wasser oder Tees. Ein schöner Eistee ist eine herrliche Erfrischung, wenn es draußen warm ist.

Was die Ernährung angeht, sollte man darauf achten, nicht zu fett zu essen. Ein wenig Fett ist allerdings notwendig, um auch die Vitamine, die im Gemüse und Salat sind, aufspalten zu können. Der Apodiscounter kann hier eine gute Unterstützung liefern. Es gibt auf dem Markt diverse Pillen, die die Fettverbrennung ankurbeln. Hier ist allerdings Vorsicht geboten – schnell hat man es übertrieben, weil man eben doch weniger Fett zu sich genommen hatte, als man dachte.

Eine gute Maßnahme, die ebenfalls der Apodiscounter liefern kann, sind Tabletten, die den Hunger dämpfen. Hier ist darauf zu achten, dass das lediglich durch natürliche Füllstoffe und Quellstoffe erzielt wird. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, die Verdauung allgemein anzukurbeln. Schließlich ist es somit möglich, auch unerwünschte und angelagerte Schlacken abzutransportieren. Um diesen Prozess zu unterstützen, sollte man besonders auf die Trinkmenge je Tag achten.

Von einem übermäßigen oder gar regelmäßigen Medikamentenkonsum ist abzusehen – besonders wenn man Sport treibt. Schließlich schwächt man den Körper anderenfalls unnötig und setzt seine eigene Leistungsfähigkeit herab.

In der warmen Jahreszeit hat man ohnehin oft wenig Hunger – da sollte die wenige Nahrung, die aufgenommen wird, ausgeglichen sein. Möglichst leicht sollte sie sein und mit wenig Kalorien auskommen. Schließlich belastet die Wärme den Körper auch ohne viele Kalorien. Jetzt ist Kraft gefordert, so dass man auch einen anstrengenden Tag durchstehen kann. Wichtig ist es auch, darauf zu achten, mit den eigenen Kräften zu haushalten.

Stylisch und Ökologisch – Stoffbeutel als Werbegeschenk

Werbung

Fast alles wird heute zu Werbezwecken bedruckt: Kugelschreiber, Feuerzeuge und andere kleine, aber nützliche Gegenstände des täglichen Gebrauchs. Häufig landen diese Helferlein aber im Müll oder gehen anderweitig verschütt. Ein Unternehmen, das auf Nachhaltigkeit setzt und Ökologie ernst nimmt, macht deshalb nicht einfach wahllos mit jedem Gegenstand Werbung, sondern am besten mit bedruckten Stofftaschen.

Diese sind für bewusst konsumierende Menschen im Gegensatz zu Plastikbeuteln heute das Mittel der Wahl für den Einkauf, denn einfache Baumwolltaschen sind den abfallintensiven und umweltschädlichen Plastiktüten in mehrerer Hinsicht überlegen. Sie werden häufig über einen langen Zeitraum hinweg immer wieder benutzt, bei leichten Verschmutzungen wirft man sie einfach in die Waschmaschine. Darüber hinaus sind sie wesentlich reißfester als die meisten Tüten aus Kunststoff und eignen sich für den Transport nicht nur von Nahrung. Ein robuster Stoffbeutel kann über Jahre benutzt werden. Stofftaschen landen nicht einfach so im Abseits und verringern auf diesem Weg die Abfallmenge ganz wesentlich. Durch die Benutzung eines Stoffbeutels spart man langfristig viel Geld, denn der Neukauf einer Plastiktüte nach der anderen entfällt. Sie sind ein hervorragendes Beispiel für nachhaltiges und umweltschonendes Wirtschaften.

Eindeutig stilsicher
Die Stoffbeutel sind aus dem natürlichen Material Baumwolle gefertigt. Sie sind robust und einfach zu reinigen, selbst starke Verschmutzungen erledigt ein Waschgang in der heimischen Waschmaschine. Der individuellen Gestaltung der Tasche sind keine Grenzen gesetzt, durch den Druck erhält jede Tasche ihren eigenen Stil. Dadurch wird der Stoffbeutel zum optimalen Träger ihrer Corporate Identity.

Bedrucken sie Stoffbeutel mit ihrem Logo oder Slogan und sie werden damit einen lang anhaltenden Werbeeffekt generieren. Ihre Botschaft wird zum täglichen Begleiter der Menschen, die mit dem Stoffbeutel unterwegs sind – über Jahre hinweg. Nicht nur der Druck sendet hier eine Botschaft aus, sondern das Werbegeschenk selbst. Bedruckte Stofftaschen sind das ideale Werbegeschenk für den Konsumenten von Heute, der auf Ökologie und Stil zugleich Wert legt.

Mehr ökologische und stylische Baumwolltaschen findet Ihr bei www.cottonbagjoe.de

Viel Spaß beim Stöbern!

Tipps für Sportfans

Sports

Wer viel Sport treibt – vielleicht auch, um abzunehmen – sollte der Gesundheit zuliebe einige Tipps und Tricks beachten, so dass sich auch schnelle Erfolge zeigen können.

Protein für Muskelaufbau ist eine der ersten Möglichkeiten, um das schnelle Abnehmen unterstützen zu können. Der Muskelaufbau wird durch Proteine stark unterstützt. Aber natürlich benötigt der Körper auch eine gewisse Menge an Kohlenhydraten, um bei Kräften zu bleiben. Um nun beide Bedürfnisse ideal aufeinander abzustimmen, sollte man den Verzehr der Kohlenhydrate auf die Mittagszeit legen – idealerweise vor 14 Uhr. Danach sollte die Ernährung vorwiegend aus Protein für Muskelaufbau und Gemüse liegen. Auch Obst ist erlaubt.

Wichtig ist in diesem Zusammenhang auch, dass man viel trinkt – natürlich in Maßen. Zwei bis drei Liter am Tag sind gerade in der warmen Jahreszeit ideal, um den Kreislauf stabil zu halten und sich wirklich wohl zu fühlen. So werden auch überflüssige Schlacken abtransportiert.

Sportliche Aktivitäten sind an der frischen Luft besonders effektiv. Hier ist auf guten Sonnenschutz zu achten und darauf, dass die heiße Mittagszeit im Sommer vermieden wird. Diese Zeit ist für den Körper auch ohne Sport oft schon anstrengend genug. Ideal sind Sporteinheiten am frühen Morgen oder alternativ, wenn man sich dazu nicht aufraffen kann, in den Abendstunden. In dieser Zeit scheint die Sonne zwar oft noch, allerdings ist es nicht übermäßig heiß.

Wer Sport treibt, sollte auf Medikamente verzichten – sie schwächen den Körper unnötig.
Natürlich braucht der Körper gerade bei den Anfängern im Sportbereich auch ausreichende Ruhepausen. Ein ordentlicher Muskelkater ist ein Zeichen dafür, dass die Muskeln gereizt sind. Jetzt sollte man nicht in vollständige Inaktivität verfallen – leichtes Bewegen ist durchaus erlaubt. Allerdings ist alles zu vermeiden, was zu Schmerzen führt. Immerhin sollte der gereizte Muskel auch Zeit haben, sich zu erholen. Die Aufnahme von Proteinen unterstützt diesen Prozess ideal. Regenerationsprozesse werden unterstützt und der Muskel ist schneller wieder bei der vollen Kraft angelangt.

Auch eine ausreichende Schlafmenge ist zu beachten, da hier die Regeneration in vollem Gange läuft.